Nothelferkurs: Alles, was du wissen musst

Du möchtest den Führerausweis erwerben und dich bei einer Fahrschule anmelden? Der Nothelferkurs ist einer der ersten Schritte auf dem Weg zur unbefristeten Fahrerlaubnis. Auf fahrschule.ch findest du alles Wissenswerte zu diesem Thema. Im Folgenden erfährst du mehr.

Nothelferkurs: Hier findest du Antworten auf deine Fragen

Was genau lernt man im Nothelferkurs? Kann man den Nothelferkurs schon vor dem 18. Geburtstag absolvieren? Wie lange ist der Nothelferausweis gültig? Diese und viele weitere Fragen, die sich im Zusammenhang mit dem Nothelfer-Kurs ergeben, werden auf fahrschule.ch kompetent und umfassend beantwortet. Du erfährst, was dich in diesem für jeden Fahrschüler obligatorischen Kurs erwartet und wie viel Geld du voraussichtlich investieren musst. Um zu den Antworten auf häufig gestellte Fragen zu gelangen, rufst du einfach die Seite «Nothelferkurs» auf und scrollst bis zum Punkt «FAQ».

Nothelferkurs: In wenigen Sekunden einen Anbieter finden

Unser Portal bietet dir die Möglichkeit, innerhalb weniger Sekunden einen Anbieter zu finden, bei dem du einen Nothelferkurs buchen kannst. Dazu ist eine Registrierung notwendig, die nur wenige Sekunden in Anspruch nimmt. Nach dem Freischalten deines Accounts besuchst du die Seite «Nothelfer». Unterhalb des Startbildes werden dir passende Anbieter in deiner Nähe angezeigt. Die Empfehlungen werden auf Grundlage der Daten zusammengestellt, die du bei der Registrierung angegeben hast. Auf der linken Seite der Adressfenster findet sich eine Preisangabe – dies erhöht die Übersicht und hilft dir bei der Entscheidungsfindung.

Praktische To-Do-Liste für Fahrschüler

Als Fahrschüler hat man zahlreiche Dinge zu organisieren. Der Nothelferkurs ist nur einer von vielen Punkten, die dabei berücksichtigt werden müssen. Um dich bei der Planung zu unterstützen, haben wir eine praktische To-Do-Liste erstellt. Die Liste weist dir den Weg zum Nothelfer-Ausweis und fasst die einzelnen Zwischenschritte kurz und bündig zusammen. Nachdem du deinen Nothelferkurs absolviert hast, trägst du deine Ausgaben in das vorgesehene Feld ein und schliesst Schritt 1 ab. Danach kannst du dich den weiteren Ausgaben zuwenden, die auf dem Weg zum Führerausweis bewältigt werden müssen. Dazu gehören beispielsweise der Sehtest und die theoretische Autoprüfung.

Hast du noch Fragen? Jetzt kostenlos beraten lassen!

Wenn du Fragen zum Nothelferkurs oder zu einem anderen Thema hast, kannst du dich auf unserer Webseite kostenfrei und unverbindlich beraten lassen. Gehe dazu einfach in die untere linke Ecke der Seite und öffne ein Chatfenster. Trage dort deine Nachricht ein und warte, bis sich jemand meldet. Im Normalfall erhältst du innerhalb kürzester Zeit eine Antwort. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme!

Deine 11 Schritte zum Führerausweis

- Du brauchst nicht mehr mühsam zu recherchieren – wir begleiten dich Schritt für Schritt zum Führerausweis
- Alle Informationen, die du brauchst: Fristen, Formulare, Checklisten, Ansprechpartner
- Innovative und bewährte Hilfsmittel sowie Vergünstigungen von über CHF 1’500.–

fahrschule.ch gibt es ab sofort auch in der praktischen Box zum Schenken

Unsere Partner
Offizieller Lizenznehmer der ASA
Unser Qualitätslabel

Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen. Mehr..Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermassen für beiderlei Geschlecht. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des jeweils anderen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein. Frauen und Männer mögen sich von den Inhalten unserer Website gleichermassen angesprochen fühlen.
Wir danken für Euer Verständnis und wünschen viel Spass mit unserem Angebot.Weniger